Bürosessel – Bei uns finden Sie den richtigen

Einen passenden Bürosessel auszusuchen kann mindestens genauso herausfordernd sein, wie ein Geburtstagsgeschenk für Ihre Schwiegermutter zu finden. Schließlich ist die Auswahl an Bürosesseln nahezu unbegrenzt und wenn man sich selbst nicht auskennt, helfen auch die vom Anbieter aufgezählten Vorteile der Stühle nicht immer weiter.

Damit Sie einen Bürosessel finden, der wirklich zu Ihnen passt und Ihnen oder Ihren Mitarbeitern den Büroalltag erleichtert, haben wir von VERSEE im Folgenden eine Orientierungshilfe für Sie geschaffen.

Welcher Bürosessel macht wann Sinn?

Bevor Sie sich für ein Modell entscheiden, sollten Sie sich diese Fragen stellen:

1. Wer soll auf dem Stuhl sitzen?
2. Wie viel Zeit verbringt diese Person auf dem Bürosessel?
3. Welche Anforderung muss der Bürosessel auf jeden Fall erfüllen?
4. Wird der Bürosessel in einem kleinen oder einem großen Büro eingesetzt?
5. Auf welcher Art von Fußboden wird sich der Bürosessel bewegen?

Wenn Sie die Antworten auf diese Fragen gefunden haben, sind Sie schon auf gutem Wege, eine fundierte Entscheidung treffen zu können.

Der Bürostuhl Vergleich: Die wichtigsten Unterschiede

Einfach gesagt können Sie wählen zwischen Chefsesseln, Bürodrehstühlen, statischen Konferenzstühlen und Drehhockern.

Der Chefsessel ist – wie der Name schon vermuten lässt – der Bürosessel mit der besten Ausstattung. Er sieht nicht nur edel aus und macht sofort bei jedem Besucher Eindruck, sondern lässt sich auch in jeder Hinsicht optimal an die Körpergröße, persönlichen Anforderungen und Präferenzen der Person anpassen, die am Ende darauf sitzen soll.

Diese Bürosessel sind in größeren Räumen mit Bewegungsfreiheit am besten aufgehoben, da sie selbst bereits einen gewissen Umfang haben und in kleinen Büros oder zwischen Aktenschränken und Schreibtisch gequetscht eher zu viel Platz wegnehmen und unpassend aussehen.

Der Chefsessel ist ein Bürosessel mit einer hohen Rückenlehne und ergonomisch verstellbaren Armlehnen, Rollen für freie Beweglichkeit am und um den Schreibtisch herum und kann bei uns mit Leder- oder Stoffbezug bestellt werden.

Der Bürodrehstuhl kann einem Chefsessel sehr ähnlich sehen, je nachdem für welche Ausstattung Sie sich entscheiden. In der Regel ist ein Bürodrehstuhl aber optisch etwas weniger eindrucksvoll und erfüllt seine Aufgabe vor allem darin, Ihre Mitarbeiter ergonomisch so zu unterstützen, sodass sie produktiver arbeiten und gerne an ihrem Schreibtisch sitzen.

Die Rücken- und Armlehnen können ebenfalls verstellbar sein, sind allerdings nicht ganz so komfortabel ausgeprägt wie bei einem typischen Chefsessel.
Setzen Sie auch bei der Auswahl der Bürosessel für Ihre Mitarbeiter lieber auf Qualität – es wird sich in gesteigerter Konzentrationsfähigkeit und produktiverem Arbeiten bezahlt machen!
Bei uns werden Sie garantiert das passende Modell finden.

Die statischen Konferenz- oder Besucherstühle haben keine Rollen unter der Sitzfläche, sondern sind dafür gemacht, an einem Ort stehen zu bleiben. Diese Bürosessel sollen Mitarbeiter und andere Gesprächspartner durch lange Sitzungen begleiten und sollten daher darauf ausgerichtet sein, die Konzentrationsfähigkeit aufrechtzuerhalten und der sitzenden Person einen angenehmen Arbeitstag zu bescheren.

Gleichzeitig spielt in einem Konferenzraum natürlich die Optik eine Rolle: Welchen ersten Eindruck bekommen externe Teilnehmer, wenn sie den Raum betreten? Was möchten Sie mit dem Design Ihrer Konferenzräume aussagen?

Wählen Sie mit Hilfe unseres einfachen Konfigurators in kurzer Zeit den passendsten Bürosessel für Ihre Meetings aus!

Der Drehhocker ist die simpelste Variante im Bürostuhl Vergleich. Er weist die höchste Form der Agilität und Flexibilität auf, da er keine Rücken- und Armlehnen hat und eignet sich besonders für Arbeitsplätze, an denen nur kurze Zeit Platz genommen wird.

Als Bürosessel kann man diese Art von Sitzplatz wohl nicht bezeichnen, jedoch kann auch ein simpler Hocker in hochwertigem Design einen gewissen Eindruck vermitteln.

Bei uns finden Sie zwei verschiedene Hockermodelle, die Sie mit dem Konfigurator passgenau auf Ihre Anforderungen zuschneiden können.

Bürosessel als Wohlfühlort

Grundsätzlich dürfen Sie sich vor der Auswahl eines Bürostuhls einmal die Frage stellen „Wie viel Zeit verbringe ich auf diesem Stuhl?“

Vermutlich sind es viele Stunden täglich – ist es da nicht angemessen oder sogar notwendig, diesen Ort so gesundheitsfördernd, bequem und ästhetisch wie möglich zu gestalten, sodass Sie sich richtig wohlfühlen und zu Höchstform auflaufen können?

Das Gleiche gilt natürlich auch für Ihre Mitarbeiter. Was glauben Sie, wie viel kreativer Ihr Team bei der Ideenfindung und Zusammenarbeit ist, wenn es sich schon im Vorhinein auf das Meeting im Konferenzraum freut, weil die Bürosessel dort so bequem sind und einfach zum Arbeiten einladen?

Alle unsere Bürostühle sind übrigens vom TÜV geprüft. Damit Sie schon vor dem Kauf zu 100% sicher sein können, dass Sie eine gute Wahl treffen.

Versee GmbH © 2022 | www.versee.de