Eine angenehme Bürogestaltung für alle

Die vergangenen Jahrzehnte haben zu massiven Veränderungen in der Arbeitswelt und vielen verwandten Bedingungen geführt. Besonders im Zuge von Trends wie der Maschinisierung oder später der Digitalisierung, wurde unsere Arbeitskraft umverteilt. Heutzutage arbeiten immer weniger Menschen in Feldern wie der Landwirtschaft oder den klassischen Industrieberufen, viele andere Branchen werden besetzt und selbst diese werden immer anders gestaltet. Die Folge ist eine große Verlagerung ins Büro und vergleichbare Bereiche.

Doch hierbei handelt es sich nicht immer um den klassischen Ort, der besonders auf die Arbeitsmaßnahmen hin eingerichtet werden muss. Auch andere Faktoren müssen beachtet werden. Eine angenehme Bürogestaltung ist häufig das Ziel und hat enorm viele Möglichkeiten. Wir von versee.de zeigen, worauf es ankommt!

Die Bürogestaltung muss umfassend gefallen

Wenn wir an die Bürogestaltung denken, ist damit in der Regel die Einrichtung und somit die Ausgestaltung der Büroräume gemeint, die oft geteilt oder alleine genutzt werden. Besonders in den Mehrpersonenbüros oder gar Großraumbüros ist es dabei immens wichtig, dass die Bürogestaltung umfassend gefällt. Weder zeitweise Lösungen, die im Sommer vielleicht besonders schön sind, im Winter dann aber gar nicht mehr gefallen sind zu vermeiden. Und auch zu spezielle Lösungen, die vielleicht den außergewöhnlichen Geschmack der Führungsriege treffen, können für den durchschnittlichen Mitarbeiter zu viel sein.

Viele Sinne gehen in die Bürogestaltung ein

Wenn wir an den Begriff der Gestaltung denken, ist es naheliegend diesen besonders mit unseren Augen und der menschlichen Fähigkeit des Sehens in Verbindung zu setzen. Das ist auch richtig, da hier viele verschiedene Faktoren eine Rolle spielen können:

• Die Helligkeit der Räumlichkeiten ist zu jeder Arbeitszeit wichtig.

• Die farbliche Gestaltung kann einen enormen Einfluss auf das menschliche Wohlbefinden haben.

• Offene gestaltete Räume wirken vorteilhafter als eingeschränkte oder kleine Büros

• Ablenkungen entstehen oft auch für die Augen

Doch, was bei der Bürogestaltung niemals vergessen werden darf ist, dass diese nicht nur in Bezug die optischen Belange wichtig ist. So sollte sich das Büro auch gut anfühlen. Von der Temperatur bis hin zur Auswahl der Möbel spielt das eine wichtige Rolle. Weitere Sinne wie das Hören oder Riechen kommen hinzu und haben somit einen Einfluss, der bei der Bürogestaltung zu beachten ist.

Es gibt nicht die eine Lösung: Die Bürogestaltung muss zu Unternehmen und Mitarbeitern passen

Wer denkt, dass die Bürogestaltung einfach mit einem Blick in den Katalog geklärt werden kann, verschwendet dabei häufig großes Potential und keine allzu geringen Summen. So ist es schlichtweg wichtig, dass die Bürogestaltung passt. Nicht umsonst sehen beispielsweise moderne Start-Ups häufig ähnlich aus und werden zum Beispiel mit bequemen Sesseln und etwas alternativen Konzepten der Büroeinrichtung ausgestattet. Ähnliche Beispiele auch aus anderen Unternehmensstrukturen sind weitgehend bekannt, die dahinter steckenden Hintergrundprinzipien ebenfalls:

• Einerseits ist die Bürogestaltung oft für die Mitarbeiter bekannt, dort beliebt und passt somit schlichtweg zu ihnen. Sich hieran zu halten, kann sich somit lohnen.

• Andererseits erwarten stellenweise sogar die Kunden inzwischen diese Form der Professionalität, wenn an solche Unternehmen gedacht wird.

• Und auch das Angebot spielt häufig eine wichtige Rolle, wenn es um die Bürogestaltung geht. Gleiches gilt auch für die Inspiration.

Modern sollten die Lösungen sein

Ein weiterer wichtiger Tipp, den wir Ihnen rund um die angenehme Bürogestaltung bieten möchten, ist es auf einen eher etwas modernen Ansatz zu setzen. Denken Sie hierbei beispielsweise an alte, eierschalenfarbene Tische und Schränke, aus heutiger Sicht grauenhafte Teppiche oder 30 Jahre alte Gardinen. Das ist kein schöner Gedanke und die Idee, dass Mitarbeiter dort tagtägliche viele Stunden verbringen sollen, klingen nicht nach Produktivität oder einer angenehmen Arbeitsatmosphäre.

Und auch bei den modernen Lösungen gibt es bekanntlich einige Trends. Dazu kann beispielsweise gehören, dass besonders in großen Räumlichkeiten Rückzugsmöglichkeiten geschaffen werden sollten. Auch der Trend generell etwas mit den Normen und Maßen zu brechen ist sinnvoll. Auch Bürogestaltungen, die an Wohnzimmer erinnern oder Orte, die einen Arbeitsausgleich bieten, liegen im Trend.

Standards und Flexibilität stehen im Kontrast

Es gibt bei der Bürogestaltung insgesamt viele flexible Lösungen, die bedacht werden können. So kann eine steife Atmosphäre beispielsweise durch eine Couch oder ähnliche Sitzmöglichkeiten aufgelockert werden. Feste Sitzplätze mit praktischen Tischen und Stühlen sind als Standards aber ähnlich wichtig, wie ausreichend Lichtzufuhr und weitere Faktoren. Somit gilt es eine gute Balance zwischen Standard und Flexibilität bei der Bürogestaltung zu gewinnen und dadurch eine angenehme Büroatmosphäre, sowohl für den Kunden, als auch für den Mitarbeiter, zu schaffen. Auch unser Angebot liefert einen wichtigen Beitrag hierzu. In Sachen Bürogestaltung finden Sie bei uns von VERSEE praktisch für jedes gewünschtes Ziel die passende Lösung! Werfen Sie einfach einen Blick in unseren Katalog oder lernen Sie mehr über optimale Bürogestaltung auf unserem Blog!

Versee GmbH © 2020 | www.versee.de